• Julia Rauch

Was sollen wir anziehen?

Immer wieder wird diese Frage gestellt und ich verstehe es. Wirklich!

Darum möchte ich in diesem Blogbeitrag ein paar Tipps verpacken, die euch hoffentlich bei dieser Frage helfen.


Also wichtig ist, dass ihr euch wohl fühlt. Es nützt nichts sich in die schönste Bluse oder Hose zu quetschen wenn es an allen Ecken und Enden zwickt und zwackt. Das gilt für Erwachsene und Kinder!


Aha, das heißt Jogginghose, oder was?

Naja. Ich habe damit kein Problem, wenn es eine Homestory über euch als aktive Familie ist, die herumtobt, gemeinsam Pausen auf dem Sofa macht und Bilderbücher liest, warum nicht.

Aber es muss euch natürlich klar sein was ihr wollt und wenn ihr euch und eure Familie einmal aufgeräumt und ein bisschen aufgehübscht fotografiert haben wollt würde ich euch zu einem entspannten Freizeitlook raten.


Das können Jeans sein, Leggins und wenn draußen Turnschuhe. Gut ist es, wenn die Farben der Kleidung abgestimmt sind. Also die Oberteile eher einfärbig.

Besonders eignen sich helle Farben bei Kindern und für eine ruhige, feine Bildästhetik sind gedeckte Töne schön.


Logos auf Pullis, T-shirts usw. ziehen Aufmerksamkeit auf sich, daher würde ich davon eher abraten.


Ja, es können weiße T-shirt sein, es ist aber kein Muss. Natürlich dürft ihr alle auch euer Lieblingsteil anziehen. Und dann kann es auch bunt aussehen.


Im Winter sind Strickwesten und Kuschelpullis schön, aber Vorsicht mit einer schwarzen Kleidungsstücken dazu, da kann es fusselig werden...

Wenn ihr möchtet könnt ihr euch auch eine Auswahl zusammen legen und ich unterstütze euch bei der Auswahl!


Hab ich was vergessen?

Seid ihr selbst und lebt das auch auf den Fotos!


Eure Julia Rauch

© 2018 by Julia Rauch

Klick@juliarauch.com          0676/75 88 7 45

  • Facebook
  • Pinterest
  • Instagram